Abbau / Verarbeitung II

Radlader mit LKWBild vergrößern
Radlader mit LKW

Dritte Brechstufe

Dieses zweifach gebrochene Material ist güteüberwacht und eignet sich somit für den Einsatz im qualifizierten Straßenbau und auch als Zuschlagstoff zur Herstellung von Asphalt. In einem weiteren Veredelungsprozess und somit dritten Brechstufe werden Splitte hergestellt, die die Qualitätsanforderungen nach DIN EN 12620 für Zuschlagsstoffe zur Herstellung von Betonen erfüllen

Lagern und Verladen

Das dreifach gebrochene Material wird in die Kornfraktionen 0 bis 2, 2 bis 5, 5 bis 8, 8 bis 11, 11 bis 16 und 16 bis 22 mm klassiert und ebenfalls in Silos gelagert. Gespeist aus diesen insgesamt 12 Silos kann über Dosier- und Verladebänder in der Verladeanlage jedes beliebige Gemisch aus den Kornfraktionen zusammengestellt und auf Lkw´s verladen werden. Hier gehts zu Teil1
 

Lagern und Verladen

Das dreifach gebrochene Material wird in die Kornfraktionen 0 bis 2, 2 bis 5, 5 bis 8, 8 bis 11, 11 bis 16 und 16 bis 22 mm klassiert und ebenfalls in Silos gelagert. Gespeist aus diesen insgesamt 12 Silos kann über Dosier- und Verladebänder in der Verladeanlage jedes beliebige Gemisch aus den Kornfraktionen zusammengestellt und auf Lkw´s verladen werden. Hier gehts zu Teil1